Draußen frei sein

Eine Woche draußen leben, im Wald in selbstgebastelten Hütten übernachten, am Feuer bauen und kochen, zum Rursee laufen und schwimmen, eine Nacht am See übernachten und die ganze Zeit mit Hühnern, Ponys, Schafen, Gänsen, Ziegen, Hund und Katze zusammen leben.

Das möchten wir mit euch in einer gemütlichen Woche am Feuer, im Wald, mit Tieren der Wildnis und zahmen Haustieren, mit wilden Pflanzen und in einer wunderschönen Gegend erleben. Dazu gehört auch ein abseits gelegenen Häuschen mit eigenem Wald, ein Holztippi zum Feuer machen und kochen, eine eigenen Quelle und alles ist umgeben von sauberen Bächen.

Termine 2020

26.06. – 03.07.2020 und 03.08. – 07.08.2020

 

  • teilnehmen können max. 15 Kinder und Jugendliche
  • Betreuung rund um die Uhr von eine Naturpädagogin und mindestens einem Jugendleiter
  • Kosten 170€/Person